Texter gesucht: Wie Sie billige Anmachen in Zukunft vermeiden

Anders gesagt:

„Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist der gleiche wie zwischen einem Blitz und einem Glühwürmchen.“ Mark Twain

Stellen Sie sich vor, Sie stehen einem Menschen gegenüber, der nicht mit Ihnen spricht, sondern sich einfach vor Sie stellt und versucht, sich durch Handzeichen mit Ihnen zu verständigen. Wie viel könnten Sie einander mitteilen? Genauso ergeht es aber täglich Tausenden von Nutzern im Internet, die schlechte Texte lesen oder sich durch die immer zahlreicher werdenden Webseiten ohne Inhalte quälen müssen. Diese User teilen ihr Schicksal mit Chefs auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die mit Bewerbungen und den immer gleichen, inhaltslosen Floskeln darin kämpfen; Redakteuren und Pressemitteilungen…

Kurz: Guter Text ist heute die Grundlage, um Aufmerksamkeit zu erregen; um Internetbesucher, Chefs und Journalisten aus ihrer Verzweiflung zu befreien und ganz nebenbei selbst erfolgreich zu sein.

Ich verkaufe Ihnen Worte, Sätze und Texte. Ich schreibe zu erschwinglichen Preisen; nicht weil die Texte nicht gut sind, sondern weil ich mit dem Schreiben meine Leidenschaft zum Beruf machen durfte. Während Andere lange nach Worten ringen, fliegen meine Finger schon über die Tastatur und: Ich kenne den Unterschied „zwischen dem richtigen und dem beinahe richtigen Wort“.

Wortverkauf.de: Professionelle Texte für Ihren unternehmerischen oder privaten Erfolg

Katrin Winkler