Wortpreise – Kosten für gekauften Content

Gute Texte kosten Geld. Schlechte Texte im Zweifel mehr. Fragen kostet nichts. Bei Wortverkauf bekommen Sie exklusive Inhalte, die speziell für Ihre Anforderungen konzipiert und geschrieben werden. So individuell wie Ihr Text wird auch Ihr Angebot sein. Spätestens 24 Stunden nach Ihrer ersten Anfrage haben Sie die Kalkulation für Ihren Auftrag im Postfach. Je nach Auftrag kalkuliere ich entweder mit einem Preis pro Wort, einer Pauschale oder rechne über Stunden ab.

Mit jedem Text bekommen Sie inklusive:

  • Fachwissen aus einem Studium der Germanistik und Kommunikationswissenschaften
  • Aktuelles Wissen und ständige Weiterbildung zu den Google-Updates
  • Eigenständige Themenrecherche
  • Exakte Einhaltung des Briefings
  • Korrektorat
  • 2 Korrekturschleifen
  • Kurzer Draht und schnelle Reaktion auf Fragen, Wünsche und Änderungen

Preisbeispiele für Ihre Text-Projekte

Auftrag

SEO-Text

Leistung

+ 1000 Wörter
+ Keworddichte 3-4%
+ Wdf-Optimierung auf die ersten 10-30 relevanten Terme
+ seo-freundliche Strukturierung (H-Überschriften, Tabelle, Bullet Points)
+ Unique Content

Kosten

60 Euro – 80 Euro
(Preis wird mit 6 – 8 Cent/Wort berechnet und richtet sich nach Thema, Rechercheaufwand und dem exakten Briefing)

WDF-Text

+ 1000 Wörter
+ Wdf-optimiert auf Normal Proof (seolyze.com)
+ seo-freundliche Strukturierung (H-Überschriften, Tabelle, Bullet Points)
+ Unique Content

80 Euro – 100 Euro
(Preis wird berechnet mit 6 – 8 Cent/Wort + Optimierungspauschale)

Flyertext

+ Format DIN lang
+ wirkungsvoller Inhalt entsprechend des Briefings
+ punktgenaue Zielgruppenansprache
+ Unique Content

ca. 80 Euro
(2 Arbeitsstunden à 40 Euro)

Startseitentext

+ ca. 150 – 500 Wörter
+ seo-freundliche Strukturierung (H-Überschriften, Tabellen, Bullet Points)
+ Ansprache der Zielgruppe
+ Call-to-Action
+ Unique Content

ca. 60 Euro
(1,5 Arbeitsstunden à 40 Euro)

BEARBEITUNGSZEIT

In der Regel benötigt die Bearbeitungszeit für neue Aufträge deutlich weniger Zeit, als Sie denken. Ich plane mir wöchentlich ein Zeitkontingent für kleinere Aufträge ein, die neu beauftragt werden. Bei größeren Aufträgen vereinbaren wir die Bearbeitungszeit individuell.

Haben Sie noch Fragen zum Ablauf, zu Reklamation oder Probetexten? Dann lesen Sie gerne unseren FAQ.