WDF Texte

Einen Text von 200 Wörtern zum Keyword Werbetexter gesucht insgesamt 8 Mal mit diesem Suchbegriff anzureichern und dann mit diesem Text auf Platz 1 zu ranken: Diese SEO Methode der Keyworddichte ist längst Teil der Geschichte der Suchmaschinenoptimierung.

Suchmaschinen sind intelligenter geworden. Seit Google die semantische Suche eingeführt hat, können die Robots den organischen Sprachgebrauch und das Thema eines Textes erkennen. Dies bedeutet auf SEO Optimierungsdeutsch: Google begreift, ob ein Text nur eine gut recherchierte Keywordliste ist oder tatsächlich für den realen Leser mit einem hohen Informationsgehalt geschrieben wurde.

Und wie? Indem die Suchmaschine das semantisches Umfeld eines bestimmten Wortes analysiert. Diese Analyse bildet den Kern der WDFIDF Methode. So werden beispielsweise kaum Informationstexte über Goethe geschrieben, ohne die Begriffe Faust, Werke, Gedichte oder Weimar zu verwenden. Ein WDF Text enthält – vereinfacht gesagt – all diese Begriffe, die zum semantischen Umfeld des Hauptkeywords gehören.

WDF Texte vom Werbetexter schreiben lassen

Nun wäre es sehr viel Aufwand, zu jedem Begriff alle semantischen Keywords manuell zu ermitteln. Daher wurde von Karl Kratz 2013 die sogenannte WDF * IDF Formel entwickelt. Diese betrachtet die 10 Ergebnisse auf der ersten Google-Seite, analysiert viele Faktoren wie beispielsweise Anzahl der Wörter auf der Seite und vor allem die Keywords und deren Flexionen, die in den Texten verwendet wurden. Anschließend erhält der Werbetexter / die Werbetexterin eine Ausprägung, an der er/sie sich beim Text schreiben orientieren kann. Für jedes Wort wird ein Wert definiert mit einer entsprechenden Gewichtung. Tools wie seolyze.com (WDFIDF Tool) prüfen das Verhältnis der Keywords zueinander und zeigen an, ob in den Texten zu einem bestimmten Thema alle Kriterien der Suchmaschinenoptimierung erfüllt wurden und der Text damit das hohe Potenzial für prominente Rankings hat.

ABER

WDF Texte sind keine rein technischen SEO Konstrukte, die formale Anforderungen an Logarithmen erfüllen. Ganz im Gegenteil schreibt Wortverkauf WDF Texte für den Leser. Die Maßnahmen greifen hier Hand in Hand, denn die WDF Analyse gibt nebenbei eine wertvolle Übersicht über alle zu beleuchtenden Aspekte eines Themas. Die Formel zur Optimierung eines Textes ermittelt auch die sogenannte Termgewichtung und gibt damit einen Anhaltspunkt, ob die optimale Keyword-Dichte erreicht wurde.

Die WDF Formel eignet sich grundsätzlich für alle Web-Projekte wie Shops, Homepages und Blogs. Lassen Sie sich WDF optimierte Homepage Texte, Blog Texte oder Artikelbeschreibungen vom professionellen Werbetexter schreiben und überzeugen Sie sich davon, dass auch SEO Texte lesenswert sein und gleichzeitig gut ranken können.

Katrin Winkler